direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr. Gesa Geißler

Lupe [1]

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

E-Mail: gesa.geissler(at)tu-berlin.de [2]
Tel.: +49 (0)30 314-73335

Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Raum: EB 218

Lebenslauf [3]


 

 

Lebenslauf
Zeitraum
Tätigkeit
seit 2018
Visiting Fellow, Environmental Assessment and Management Research Center, University of Liverpool
seit 2015
Post-Doc an der TU Berlin, Fachgebiet Umweltprüfung und Umweltplanung
2008-2015
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Berlin, Fachgebiet Umweltprüfung und Umweltplanung
2008-2013
Promotion zur Dr.-Ing. an der TU Berlin, Fachgebiet Umweltprüfung und Umweltplanung: The role of environmental assessment and planning in renewable energy diffusion in the US and Germany [4](summa cum laude)
2007-2008
Auslandsstudium als Fulbright-Stipendiatin im 'Master of Urban and Regional Planning' an der Portland State University, USA
2005-2007
Studentische Hilfskraft am Fachgebiet Umweltprüfung und Umweltplanung in den Forschungsprojekten 'Innovationsbiografie der Windenergie' und 'Innovationsbiografie der Erneuerbaren Energien'
2002-2008
Studium der Landschaftsplanung an der TU Berlin

Arbeitsgebiete

  • Umweltprüfung und Umweltplanung
  • Planungsmethoden & Planungstheorien
  • Energiewende, Agrarwende
  • Klimawandel
  • Partizipation, Direkte Demokratie

Laufende Projekte

  • Interdisziplinäres Kolleg „Umwelt-soziale Fragen der Energiewende“ – Kritische Begleitung und Evaluation [5]
  • Die Strategische Umweltprüfung (SUP) in Peru - Reflektion der bisherigen Umsetzung und Ableitung von Vorschlägen für die zukünftige Implementierung [6]

Beendete Projekte

  • Strategische Umweltprüfung und (neuartige) Pläne und Programme auf Bundesebene - Methoden, Verfahren, Rechtsgrundlagen [7]
  • Die Strategische Umweltprüfung (SUP) in Peru - Stärken-Schwächen-Analyse sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen [8]
  • Internationale Synopse von Umweltauswirkungen auf die wildlebende Fauna durch die Windenergie [9]
  • Beseitigung planungsrechtlicher Hindernisse bei der Ausweisung neuer Eignungsgebiete für die Windenergie an Land [10]
  • Internationales Symposium "Umweltrelevanz direktdemokratischer Entscheidungsprozesse" [11]
  • Aktualisierung und Überarbeitung des Leitfadens zur Bewertung und Bilanzierung von Eingriffen im Land Berlin (SenStadt) [12]

Preise und Auszeichnungen

Preise und Auszeichnungen
2017
Ausgewählte Teilnehmerin am hochschulübergreifenden ProFiL-Programm [13] zur Führungskräfteentwicklung in der Wissenschaft der Technischen Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Freien Universität Berlin
2014
“Lennart-Bernadotte-Preis für Landespflege [14]“ (5.000 €) für herausragende Dissertationen an deutschen Universitäten auf dem Gebiet der Landespflege
2010
Kurzstipendium des DAAD für einen Forschungsaufenthalt im Rahmen der Dissertation in Texas und Kalifornien
2007-2008
Fulbright-Stipendium [15] zum Studium an der Portland State University, Oregon (USA)

Lehre

Lehrveranstaltungen
Vorlesungen
Modul
Studiengang
Fallanalysen und Geoinformationsverarbeitung in der Umweltplanung, SS 09, SS 10, SS 11, SS 12
UP WP 1
Bachelor Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung
Environmental Impact Assessment, Strategic Environmental Assessment, WS 12/13, WS 14/15
MA UP P2
Master Umweltplanung
Impact Mitigation, Habitats Regulations Assessment, WS 10/11, WS 11/12
MA UP P2
Master Umweltplanung
Impact Mitigation, Habitats Regulations Assessment mit Prof. Dr. Elke Bruns, WS 09/10
MA UP P2
Master Umweltplanung
Studienprojekt
Semester
Studiengang
Equal Access to Impact Assessment Information and the Role of EA Registries
3. Semester
WS 12/13
Master Umweltplanung
Carbon Footprint - Quantifizierung von Treibhausgas in der Umweltprüfung
4./5. Semester SS 11 & WS 11/12
Bachelor Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung
Welcoming the wind, waiting for the sun
3. Semester
WS 10/11
Master Umweltplanung
Umweltprüfung beim Netzausbau
2. Semester
SS 10
Bachelor Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung
Umweltprüfung in der Bauleitplanung
3. Semester

WS 09/10
Bachelor Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung
Arm und Sexy? - Umweltgerechtigkeit in Berlin
4./5. Semester SS 09 & WS 09/10
Bachelor Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung
Umweltprüfung in der Bauleitplanung
3. Semester WS 08/09
Bachelor Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung

Publikationen

<< zurück [16]
vor >> [19]

2016

KÖPPEL, J., REHHAUSEN, A. and GEISSLER, G. (2016): Wie strategisch ist die Umweltprüfung in Raumordnung und Bauleitplanung? [20]. In: MITSCHANG, S. [Hrsg.]: UPDATE: Aktuelle Anforderungen des Umweltschutzes in der Bauleitplanung. Internationaler Verlag der Wissenschaften: Frankfurt am Main. 9–21


GARTMAN, V., BULLING, L., DAHMEN, M., GEISSLER, G. and KÖPPEL, J. (2016): Mitigation Measures for Wildlife in Wind Energy Development, Consolidating the State of Knowledge-Part 1: Planning and Siting, Construction [21]. Journal of Environmental Assessment Policy and Management, 18 (3): 1650013-1-45. DOI: 10.1142/S1464333216500137


GARTMAN, V., BULLING, L., DAHMEN, M., GEISSLER, G. and KÖPPEL, J. (2016): Mitigation Measures for Wildlife in Wind Energy Development, Consolidating the State of Knowledge-Part 2: Operation, Decommissioning [22]. Journal of Environmental Assessment Policy and Management, 18 (2): 1650014-1-31. DOI: 10.1142/S1464333216500149


GEISSLER, G., ODPARLIK, L., GÜNTHER, M., REHHAUSEN, A. and KÖPPEL, J. (2016): (Strategische) Umweltprüfung im internationalen Vergleich [23]. In: MITSCHANG, S. [Hrsg.]: UPDATE: Aktuelle Anforderungen des Umweltschutzes in der Bauleitplanung. Internationaler Verlag der Wissenschaften: Frankfurt am Main. 157–186


2015

KÖPPEL, J. and GEISSLER, G. (2015): Environmental assessment research in Germany: retrospect and prospect [24]. Journal of Environmental Assessment Policy and Management, 17 (1): 1550010-1-7. DOI: 10.1142/S1464333215500106


REHHAUSEN, A., ALBRECHT, J., GEISSLER, G., HOPPENSTEDT, A., KÖPPEL, J., MAGEL, I., SCHOLLES, F., STEMMER, B., SYRBE, R.-U. and WENDE, W. (2015): SUP-Qualitätskriterien: Ansprüche an eine Strategische Umweltprüfung [25]. UVP-report, 29 (2): 96–113


2014

KÖPPEL, J., BURCHARTZ, L., GARTMAN, V., GEISSLER, G., GÜNTHER, M., ODPARLIK, L., REHHAUSEN, A., SCHUSTER, L., STAMENKOVIC, M. and WOOD, K. (2014): Forschungsfragen an die deutsche Umweltprüfung aus internationaler Perspektive: Schwerpunktthema [26]. UVP-report, 28 (3+4): 171–178


GEISSLER, G. and REHHAUSEN, A. (2014): Wie strategisch ist die Strategische Umweltprüfung (SUP)? Zur SUP-Anwendung in Deutschland und den USA [27]. UVP-report, 28 (3+4): 119–127


2013

GEISSLER, G. (2013): Strategic Environmental Assessment for Renewable Energy Development - comparing the United States and Germany [28]. Journal of Environmental Assessment Policy and Management, 15 (2): 1340003-1 - 1340003-31


GEISSLER, G., KÖPPEL, J. and GUNTHER, P. (2013): Wind energy and environmental assessments – A hard look at two forerunners' approaches: Germany and the United States [29]. Renewable Energy, (51): 71–78


2012

KÖPPEL, J., GEISSLER, G., HELFRICH, J. and REISERT, J. (2012): A Snapshot of Germany's EIA approach in light of the United States archetype [30]. Journal of Environmental Assessment Policy and Management, 14 (4): 1250022-1 ff.


ODPARLIK, L., KÖPPEL, J. and GEISSLER, G. (2012): The Grass is always Greener on the other Side: der Zugang zu Umweltprüfugs-Dokumenten in Deutschland im internationalen Vergleich [31]. UVP-report, 26 (5): 236–243


LÜDEKE, J., GEISSLER, G. and KÖPPEL, J. (2012): Der neue Offshore-Netzplan zur Regelung der Anbindung von Offshore Windparks. Analyse und Diskussion der Prüfung seiner Umweltauswirkungen. [32]. UVP-report, 26 (3+4): 183–190


GEISSLER, G. (2012): Bürger- und Volksentscheide beim Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland [33]. UVP-report, 26 (5): 221–226


GEISSLER, G. and KÖPPEL, J. (2012): Upside down - Weiterentwicklung von US-amerikanischen Konzepten zur naturhaushaltlichen Kompensation - Wetland Mitigation und Conservation Banking [34]. Naturschutz und Landschaftsplanung, 44 (12): 364–370


<< zurück [35]
vor >> [38]

Nach oben

Fachgebiet Umweltprüfung und Umweltplanung
Sekretariat EB5
Straße des 17. Juni 145
D - 10623 Berlin
Fax: +49 (0)30 314-24831
Webseite [39]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008