direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr. Gesa Geißler

Lupe [1]

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

E-Mail: gesa.geissler(at)tu-berlin.de [2]
Tel.: +49 (0)30 314-73335

Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Raum: EB 218

Lebenslauf [3]


 

 

Lebenslauf
Zeitraum
Tätigkeit
seit 2018
Visiting Fellow, Environmental Assessment and Management Research Center, University of Liverpool
seit 2015
Post-Doc an der TU Berlin, Fachgebiet Umweltprüfung und Umweltplanung
2008-2015
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Berlin, Fachgebiet Umweltprüfung und Umweltplanung
2008-2013
Promotion zur Dr.-Ing. an der TU Berlin, Fachgebiet Umweltprüfung und Umweltplanung: The role of environmental assessment and planning in renewable energy diffusion in the US and Germany [4](summa cum laude)
2007-2008
Auslandsstudium als Fulbright-Stipendiatin im 'Master of Urban and Regional Planning' an der Portland State University, USA
2005-2007
Studentische Hilfskraft am Fachgebiet Umweltprüfung und Umweltplanung in den Forschungsprojekten 'Innovationsbiografie der Windenergie' und 'Innovationsbiografie der Erneuerbaren Energien'
2002-2008
Studium der Landschaftsplanung an der TU Berlin

Arbeitsgebiete

  • Umweltprüfung und Umweltplanung
  • Planungsmethoden & Planungstheorien
  • Energiewende, Agrarwende
  • Klimawandel
  • Partizipation, Direkte Demokratie

Laufende Projekte

  • Interdisziplinäres Kolleg „Umwelt-soziale Fragen der Energiewende“ – Kritische Begleitung und Evaluation [5]
  • Die Strategische Umweltprüfung (SUP) in Peru - Reflektion der bisherigen Umsetzung und Ableitung von Vorschlägen für die zukünftige Implementierung [6]

Beendete Projekte

  • Strategische Umweltprüfung und (neuartige) Pläne und Programme auf Bundesebene - Methoden, Verfahren, Rechtsgrundlagen [7]
  • Die Strategische Umweltprüfung (SUP) in Peru - Stärken-Schwächen-Analyse sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen [8]
  • Internationale Synopse von Umweltauswirkungen auf die wildlebende Fauna durch die Windenergie [9]
  • Beseitigung planungsrechtlicher Hindernisse bei der Ausweisung neuer Eignungsgebiete für die Windenergie an Land [10]
  • Internationales Symposium "Umweltrelevanz direktdemokratischer Entscheidungsprozesse" [11]
  • Aktualisierung und Überarbeitung des Leitfadens zur Bewertung und Bilanzierung von Eingriffen im Land Berlin (SenStadt) [12]

Preise und Auszeichnungen

Preise und Auszeichnungen
2017
Ausgewählte Teilnehmerin am hochschulübergreifenden ProFiL-Programm [13] zur Führungskräfteentwicklung in der Wissenschaft der Technischen Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Freien Universität Berlin
2014
“Lennart-Bernadotte-Preis für Landespflege [14]“ (5.000 €) für herausragende Dissertationen an deutschen Universitäten auf dem Gebiet der Landespflege
2010
Kurzstipendium des DAAD für einen Forschungsaufenthalt im Rahmen der Dissertation in Texas und Kalifornien
2007-2008
Fulbright-Stipendium [15] zum Studium an der Portland State University, Oregon (USA)

Lehre

Lehrveranstaltungen
Vorlesungen
Modul
Studiengang
Fallanalysen und Geoinformationsverarbeitung in der Umweltplanung, SS 09, SS 10, SS 11, SS 12
UP WP 1
Bachelor Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung
Environmental Impact Assessment, Strategic Environmental Assessment, WS 12/13, WS 14/15
MA UP P2
Master Umweltplanung
Impact Mitigation, Habitats Regulations Assessment, WS 10/11, WS 11/12
MA UP P2
Master Umweltplanung
Impact Mitigation, Habitats Regulations Assessment mit Prof. Dr. Elke Bruns, WS 09/10
MA UP P2
Master Umweltplanung
Studienprojekt
Semester
Studiengang
Equal Access to Impact Assessment Information and the Role of EA Registries
3. Semester
WS 12/13
Master Umweltplanung
Carbon Footprint - Quantifizierung von Treibhausgas in der Umweltprüfung
4./5. Semester SS 11 & WS 11/12
Bachelor Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung
Welcoming the wind, waiting for the sun
3. Semester
WS 10/11
Master Umweltplanung
Umweltprüfung beim Netzausbau
2. Semester
SS 10
Bachelor Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung
Umweltprüfung in der Bauleitplanung
3. Semester

WS 09/10
Bachelor Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung
Arm und Sexy? - Umweltgerechtigkeit in Berlin
4./5. Semester SS 09 & WS 09/10
Bachelor Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung
Umweltprüfung in der Bauleitplanung
3. Semester WS 08/09
Bachelor Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung

Publikationen

vor >> [18]

2020

WEBER, J., KÖPPEL, J. and GEISSLER, G. (2020): Best-Available-Science/Information-Mandat – evidenzbasierter Artenschutz in den USA [19]. In: Voigt, Christian C. [Hrsg.]: Evidenzbasierter Fledermausschutz in Windkraftvorhaben. Springer Berlin Heidelberg: Berlin, Heidelberg. 147–160


2019

KÖPPEL, J., BIEHL, J., DAHMEN, M., GEISSLER, G. and PORTMANN, M. E. (2019): Perspectives on marine spatial planning [20]. In: PERROW, M. R. [Hrsg.]: Wildlife and Wind Farms, Conflicts and Solutions. Pelagic Publishing: Exeter. 281–317


GRIMM, M., KÖPPEL, J. and GEISSLER, G. (2019): A Shift Towards Landscape-Scale Approaches in Compensation - Suitable Mechanisms and Open Questions [21]. Impact Assessment and Project Appraisal, 47 (03): 1–12. DOI: 10.1080/14615517.2019.1591073


SCHOLLES, F., JACOBSEN, M., ALBRECHT, J., BOHL, J., GEISSLER, G., HANUSCH, M., HARTLIK, J., JACOBY, C., KUTTENKEULER, C., REHHAUSEN, A. and WEILAND, U. (2019): Zukunftsfit mit Umweltprüfung - neues Recht und neue Handlungsfelder. Einführung und Überblick über den 14. UVP-Kongress 2018 [22]. UVP-report, 33 (1): 2–26


GEISSLER, G., REHHAUSEN, A., FISCHER, T. and HANUSCH, M. (2019): Effectiveness of strategic environmental assessment in Germany? – meta-review of SEA research in the light of effectiveness dimensions [23]. Impact Assessment and Project Appraisal, 4 (2): 1–14. DOI: 10.1080/14615517.2019.1587944


BIEHL, J., KÖPPEL, J., RODORFF, V., HUESCA-PÉREZ, M. E., ZIMMERMANN, A., GEISSLER, G. and REHHAUSEN, A. (2019): Implementing strategic environmental assessment in countries of the global South – An analysis within the Peruvian context [24]. Environmental Impact Assessment Review, 77 : 23–39. DOI: 10.1016/j.eiar.2019.02.009


2018

KÖPPEL, J., GEISSLER, G., REHHAUSEN, A. and SPRONDEL, N. (2018): Umweltprüfung auf dem Weg zu einer internationalen Wissensgemeinschaft [25]. UVP-report, 32 (1): 34–44. DOI: 10.17442/uvp-report.032.06


KÖPPEL, J., GEISSLER, G., REHHAUSEN, A., WENDE, W., ALBRECHT, J., SYRBE, R.-U., MAGEL, I., SCHOLLES, F., PUTSCHKY, M., HOPPENSTEDT, A. and STEMMER, B. (2018): Strategische Umweltprüfung und (neuartige) Pläne und Programme auf Bundesebene – Methoden, Verfahren und Rechtsgrundlagen [26]. Umweltbundesamt: Dessau-Roßlau.


KÖPPEL, J., GÜNTHER, M., GEISSLER, G., GRIMM, M. and MÖLLER-LINDENHOF, T. (2018): The Right to Know – zur Einführung von UVP-Portalen in Deutschland [27]. UVP-report, 32 (1): 24–33. DOI: 10.17442/uvp-report.032.05


REHHAUSEN, A., GÜNTHER, M., ODPARLIK, L., GEISSLER, G. and KÖPPEL, J. (2018): Internationale Trends der UVP- und SUP-Forschung und -Praxis [28]. Umweltbundesamt: Dessau-Roßlau.


REHHAUSEN, A., KÖPPEL, J., SCHOLLES, F., STEMMER, B., SYRBE, R.-U., MAGEL, I., GEISSLER, G. and WENDE, W. (2018): Quality of federal level strategic environmental assessment – A case study analysis for transport, transmission grid and maritime spatial planning in Germany [29]. Environmental Impact Assessment Review, 73 : 41–59. DOI: 10.1016/j.eiar.2018.07.002


GEISSLER, G. and KÖPPEL, J. (2018): FFH-Verträglichkeitsprüfung [30]. Handwörterbuch der Stadt- und Raumentwicklung, : 667–674


2017

GÜNTHER, M., GEISSLER, G. and KÖPPEL, J. (2017): Internationale Fallbeispiele zur Qualitätssicherung in der Umweltprüfung [31]. UVP-report, 31 (2): 173–183. DOI: 10.17442/uvp-report.031.19


GÜNTHER, M., GEISSLER, G. and KÖPPEL, J. (2017): Many roads may lead to Rome: Selected features of quality control within environmental assessment systems in the US, NL, CA, and UK [32]. Environmental Impact Assessment Review, 62 : 250–258. DOI: 10.1016/j.eiar.2016.08.002


BIEHL, J., BULLING, L., GARTMAN, V., WEBER, J., DAHMEN, M., GEISSLER, G. and KÖPPEL, J. (2017): Vermeidungsmaßnahmen bei Planung, Bau und Betrieb von Windenergieanlagen - Synoptische Auswertungen zum Stand des Wissens [33]. Naturschutz und Landschaftsplanung, 49 (2): 63–72


vor >> [36]

Nach oben

Fachgebiet Umweltprüfung und Umweltplanung
Sekretariat EB5
Straße des 17. Juni 145
D - 10623 Berlin
Fax: +49 (0)30 314-24831
Webseite [37]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008