TU Berlin

Environmental Assessment & Planning Research GroupVorstudie zu Konzepten und Strukturen für das Kompensationsflächenmanagement in Baden-Württemberg

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Vorstudie zu Konzepten und Strukturen für das Kompensationsflächenmanagement in Baden-Württemberg

Projektdaten
 
 
Förderung:
Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg
Projektleiter:
Prof. Dr. Johann Köppel
(FG Umweltprüfung udn Umweltplanung)
Bearbeitung:
Dipl.-Ing. Elke Bruns
Dr. Alfred Herberg
Laufzeit:
November 2003 – Juni 2004

Inhalt

Mit der „Vorstudie zu Konzepten und Strukturen für das Kompensationsflächenmanagement“ im Rahmen des Projektes „Ökokonto in Baden-Württemberg“ sollen die bisherigen baden-württembergischen Entwicklungen und ihre Merkmale erschlossen sowie ihre fachlichen Eigenschaften und ihr Entwicklungspotenzial vor dem Hintergrund der bundesweiten Entwicklung begutachtet werden. Die in dieser Vorstudie angestellten Überlegungen sollen zeigen, ob und ggf. wo es aus fachlicher Sicht empfehlenswert sein könnte von Seiten des Naturschutzes Hinweise, Empfehlungen oder Orientierungsrahmen zu erarbeiten. Diese können sich sowohl nach innen (Naturschutzverwaltung) als auch nach außen (Kommunen, Fachplanungs- und Vorhabensträger, Poolbetreiber etc.) richten. 

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe